Web-Engineering (WEB) / Bachelor-Studiengang Informatik

Das Modul "Web-Engineering" soll den Studierenden helfen, sich in das Themengebiet "Web / Internet" einzuarbeiten und einen ersten Überblick über die vielfältigen Techniken, die dort zum Einsatz kommen, zu gewinnen.

Aspekte der Gestaltung von Webseiten, insbesondere bei der Nutzung für interaktive Benutzungsschittstellen, werden im Modul "Interaktive Systeme" (IAS) vertieft.

Semesterlage, Organisation

Das Modul wird im Wintersemester angeboten.

Zum Modul werden die Veranstaltungsarten Vorlesung, Übung und Praktikum angeboten. Zur Organisation der Übungen beachten Sie bitte die Hinweise, die ich in der ersten Vorlesung gebe.

Die Organisation des Praktikums erfolgt zentral durch den Fachbereich. Beachten Sie, dass ich zusätzlich für jeden Teilnehmer individuelle Zeiten für die (Testat-)Gespräche festlege und veröffentliche.

Zusätzliche Hinweise zu WEB im WS 2016/2017

  • 1. Vorlesung / Übungen: 19.10.2016, 14.00 - 18.00, Raum F303
  • 1. Praktikum: 04.10.2016, 08.00, Raum B322

Unterlagen

Unterlagen erhalten Sie hier.

Verwenden Sie zur Anmeldung "webstudent" / "webstudent0".

Beachten Sie insbesondere:

  • den Terminplan
  • die Aufgabenstellungen für das Praktikum
  • die Regelungen zum Praktikum
  • Hinweise zur Klausur und Beispielklausur
  • Gruppen-/Teameinteilungen mit Zeiten

Praktika in den drei ersten Wochen (4.10./21.10.)

In den drei ersten Vorlesungswochen finden die ersten Praktikumstermine für alle Gruppen statt. Dazu werden auch die Vorlesungs- / Übungszeiten am Mittwoch, den 5.10.16, und am Mittwoch, den 12.10.16, verwendet, am 14.10.16 wird ein zusätzlicher Termin angeboten.

Beachten Sie den Terminplan. Die Teilnahme ist Pflicht. Das Testat zum ersten Termin (der jeweiligen Gruppe) ist eine Voraussetzung für die Anerkennung des Praktikums.

Weitere Informationen:

Studienplan

Modulbeschreibung

  • siehe Studienplan, dort Eintrag "Web-Engineering" auswählen